Fintech

Foto: Thanakorn Phanthura / EyeEm / Getty Images
20. November 2017, 8:21 Uhr - Patrick Steiner

In den Medien werden jungen Finanztechnologie Unternehmen, sogenannten „FinTech-Startups“, oftmals enorm hohe Unternehmenswerte zugeschrieben, die etablierte Player in den Schatten stellen. Laut einer Studie von PWC sind in den letzten vier Jahren weltweit 40 Milliarden Euro in FinTechs investiert worden – Tendenz steigend. Es stellt sich die Frage, wie solch hohe Unternehmenswerte zu Stande kommen und wie ein FinTech-Startup überhaupt bewertet werden kann? Im Rahmen meiner Masterthesis habe ich die Bewertung von FinTech-Startups untersucht und…

Foto: Corinna Sander
27. März 2017, 7:03 Uhr - Gastautor

Von Dr. Thorsten Neumann, Leiter Quant & Risk Management bei der Union Investment. Trump twittert und an der Wall Street wackeln die Wände. Ford, General Motors oder Boeing haben schmerzhaft erfahren, was es heißt, wenn der neue Bewohner des Weißen Hauses in 140 Zeichen ihren Aktienkurs aufs Korn nimmt. Dieses Phänomen der ersten Trump-Wochen hat sich eine pfiffige Tech-Firma zunutze gemacht

8. März 2017, 7:56 Uhr - Philipp Langescheid

Im ersten Teil dieser Serie wurde WeChat als stark wachsender Anbieter digitalen und mobilen Bezahlens vorgestellt. Neben einer vertieften Analyse der technischen Ausgestaltung in Teil zwei wurde im dritten Teil die besondere Ausgestaltung des Programms untersucht. Dieses ist ein Ökosystem verschiedener, miteinander verknüpfter Anwendungen, welches aufgrund seines enormen Umfangs einem Betriebssystem nahe kommt.