Dirk Elsner

14. März 2018, 8:13 Uhr - Dirk Elsner

Normalerweise beschäftigen sich unsere Kollegen aus dem Devisenresearch mit US-Dollar, Britischem Pfund oder dem Euro – seit einiger Zeit aber auch intensiv mit Kryptowährungen. Die beiden Analysten Soeren Hettler und Gerrit Pecksen analysieren in einer aktuellen Studie, ob Kryptowährungen bereits ein Ersatz für traditionelle Zahlungsmittel sein können. Sie betrachten dazu die Akzeptanz von Kryptowährungen für den Zahlungsverkehr. Daneben prüfen sie, ob sie die Geldfunktionen Tausch- und Zahlungsmittel, Recheneinheit und Wertaufbewahrungsmittel erfüllen. Sie halten derzeit die…

Foto: Getty Images / Image Source / suedhang
26. Februar 2018, 7:52 Uhr - Dirk Elsner

Mit anderen Unternehmen zusammenzuarbeiten, gehört für Banken zum täglichen Geschäft.  Das belegt auch die Übersicht Cooperations between Banks and FinTechs im Fachblog Payment and Banking. In der DZ BANK Gruppe gibt es vielfältige Formen der Kooperationen, insbesondere mit Fintechs.  Mit wem wir genau zusammenarbeiten zeigt die folgende Grafik.

Foto: Dirk Elsner
10. Januar 2018, 8:04 Uhr - Dirk Elsner

Das Jahr 2018 hat Fahrt aufgenommen. In München ist gestern der 4. GENOhackathon der Genossenschaftlichen FinanzGruppe gestartet. Hier werden auf gemeinsame Initiative der Fiducia & GAD IT AG, der ADG und der DZ BANK Gruppe etwa 100 Fachexperten und Entwickler aus diesen Organisationen und von Volksbanken Raiffeisenbanken aus ihren Ideen digitale Prototypen entwickeln. Hier erste Impressionen, die wir ständig aktualisieren. Mehr unter Twitter #genohackathon

Foto: GettyImages
18. Dezember 2017, 8:01 Uhr - Dirk Elsner

Das Thema Kryptowährungen hat längst den Finanzsektor erreicht und ist unter Zentralbanken, Banken und Aufsehen ein vielbeachtetes Thema geworden. Im ersten Teil dieser zweiteiligen Reihe[1] haben wir uns mit ausgewählten Problemen und Risiken im Umgang mit “Kryptowährungen”  befasst. In diesem Teil geht es um die Frage, wie Zentralbanken damit umgehen.