Spielend Finanzwissen aufbauen mit InvestNuts

Autor: Gastautor

Gastbeitrag von Greta Hoffmann und Lars Matysiak*

Seit Ende Februar steht die kostenlose Spiele-App InvestNuts in App Store und Play Store zum Download bereit.

Hierbei handelt es sich um Inhalt eines externen Anbieters. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach Aktivierung des Inhalts Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.
Fortfahren

SpielerInnen schlüpfen in die Rolle eines Eichhörnchens und haben zum Ziel, durch kluges Verbuddeln unterschiedlicher Nusssorten die kalten Wintermonate zu überstehen und einen kleinen Nussvorrat für den Ruhestand aufzubauen. So erleben sie spielerisch die Wichtigkeit einer vorausschauenden Finanzplanung, den Zusammenhang zwischen Rendite und Risiko einer Investition und die Vorteile von Diversifikation. Bestenlisten zu verschiedenen Herausforderungen und zusätzliche Spielziele motivieren dazu, ganz unterschiedliche Strategien auszuprobieren. Interessierte SpielerInnen können außerdem über ein kleines Lexikon mehr über den Zusammenhang der Spielemechaniken in der Eichhörnchenwelt mit den Phänomenen der echten Finanzwelt lernen.

InvestNuts beantwortet die Frage, was passieren kann, wenn sich das Innovationsmanagement eines Finanzdienstleisters auf die unkonventionelle Kreativität eines kleinen Game Design Studios einlässt. Nach einigen Workshops und vielen vollgemalten Whiteboards entstand ein Plan, wie wir das Potenzial von Gameful Design und Serious Games für das von vielen als trocken und zäh empfundene Thema Finanzen pragmatisch ausloten könnten. Drei Monate widmeten wir uns im Digital Lab von Union Investment unterstützt von zwei studentischen PraktikantInnen dieser Fragestellung. Wir starteten mit einer intensiven Research-Phase: Was denken junge Menschen in Deutschland über Finanzen und was spielen sie? Wir führten Tiefeninterviews durch, recherchierten Studien, leiteten Personas ab und analysierten den Games-Markt. Anschließend ging die Arbeit erst richtig los.  In Ideation Workshops entwickelten wir auf Basis unserer Research-Arbeiten gemeinsam insgesamt über 80 Game-Ideen, von denen rund ein Viertel in Grobkonzepte überführt wurden.

 

 

 

 

 

 

Highlight der Kreativphase und letztlich der kreative Durchbruch war ein Game Jam, in dem wir Anfang November 2018 für 48 Stunden KollegInnen aus unterschiedlichsten Abteilungen von Union Investment mit StudentInnen aus den Bereichen Game Design, Informatik und Sound Design zusammengebracht haben. An zwei Tagen wurden nicht nur zahlreiche Pizzen verspeist, sondern in drei Teams auch an drei Spieleprototypen gearbeitet. Am Ende des Game Jams war klar, dass der bereits voll spielbare InvestNuts-Prototyp die beliebteste und vielversprechendste Idee darstellte.

Nachdem entschieden wurde, dass VisualVest den Prototypen von InvestNuts zu einem fertigen Spiel entwickeln möchte, wurde das ursprüngliche Spielkonzept in einigen Game-Design-Workshops noch um weitere Features ergänzt: Um den Einstieg ins Spiel zu erleichtern, wurde ein Tutorial konzipiert. Außerdem wurden Spielemechaniken ergänzt, die sowohl das Ziel der Wissensvermittlung stärken als auch unterschiedliche Spielertypen ansprechen sollten: Bestenlisten und alternative Spielziele (Badges). Erste Downloadzahlen und viele hervorragende Reviews der App zeigen, dass der Plan tatsächlich aufgeht: Finanzwissen aufbauen kann spielend erfolgen und Spaß machen.

*Die VisualVest GmbH wurde 2015 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Union Investment Gruppe gegründet und gehört damit zur DZ BANK Gruppe.

7. April 2021, 8:07 Uhr

Diesen Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Durchschnittliche Bewertung des Artikels: 4.25 Anzahl abgegebener Bewertungen: 8

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


siebzehn − drei =