Innovationen studieren mit der DZ BANK

Autor: Michelle Berger
frankfurtschool_campusFoto: Frankfurt School of Finance & Management

Digitale Technologien und Innovationen verändern (auch) die Bankenlandschaft. Der Mitarbeiter der Zukunft braucht fundierte IT-Kenntnisse in Verbindung mit einer kreativen Denkweise und pragmatischen Lösungsansätzen. Deshalb starten wir ein neues Bachelor-Programm in der DZ BANK in Kooperation mit der Frankfurt School of Finance & Management.

Das Programm ist ausgerichtet auf junge Leute mit Interesse an FinTechs, Digitalisierung und Innovationen. Während des Studiums lernt man agile Arbeitsmethoden kennen und kann diese beispielsweise in unserem bankeigenen Lab direkt einsetzten.

Die Vorlesungen finden an der Frankfurt School an drei Tagen die Woche statt (meist inkl. Samstag). An den restlichen drei Tagen ist man in der DZ BANK tätig.

Der Studiengang lautet Digital Innovation & Fintech und Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie hier.

Weitere Informationen gibt es außerdem am Samstag, den 8. Oktober auf dem Bachelor-Day der Frankfurt School!

 

6. Oktober 2016, 10:17 Uhr

Diesen Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Durchschnittliche Bewertung des Artikels: 4.27 Anzahl abgegebener Bewertungen: 11

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


zwei + 9 =